7 Tipps für Less Waste im Alltag

7 Tipps für Less Waste im Alltag ✅

Ein müllfreies und nachhaltiges Leben? Das hört sich in manchen Ohren wahrscheinlich wie ein Wunschdenken an. Doch Müll vermeiden und weniger verbrauchen, kann mit der Zeit gelernt sein. Klar ist, dass das nicht von jetzt auf gleich klappt. Doch nach einer Weile sind die ersten Erfolge sichtbar. 

Wir haben dir ein paar Tipps und Alternativen aufgelistet, die dir helfen den Zero-Waste-Lifestyle zu leben. ♻️

 

 

Hier ein paar einfache Less Waste Alternativen, die du leicht im Alltag umsetzen kannst:

 

#Rasierhobel anstatt Einwegrasierer 🪒

Die beste Zero-Waste-Alternative zu Plastikrasierern sind ganz klar Rasierhobel. Sie sind komplett recyclebar. Unser Rasierhobel aus Bambus liegt durch seine Gewichtsverteilung perfekt in der Hand, gleitet ganz ohne Druck mühelos und sicher über die Haut und ist auf langer Sicht wesentlich günstiger als Einwegplastikrasierer. Die austauschbaren Rasierklingen sind langlebig und preiswert! 

 

#Wiederverwendbare Abschminkpads 💄

Es werden jährlich Unmengen an Wattepads verbraucht. Sie werden nach nur einmaligem Gebrauch in den Müll geworfen und sind somit eine enorme Ressourcenverschwendung. 

Wiederverwendbare Abschminkpads schaffen Abhilfe! Unsere Abschminkpads sind super sanft zu deiner Haut und entfernen Make-Up kinderleicht. Sie bestehen aus schnell nachwachsenden Rohstoffen und sind gut für unsere Umwelt. Natürlich gilt: erstmal die restlichen Produkte aufbrauchen bevor diese weggeworfen und Alternativen gekauft werden.

 

#Zahnputztabletten oder Zahnpulver anstatt Zahnpasta 🪥

Wusstest du, dass jeder Deutsche ungefähr fünf Zahnpastatuben im Jahr verbraucht? In einem Haushalt mit Partner und Kind sind das dann schon mal 15 Tuben im Jahr. Die plastikfreie Alternative sind Zahnputztabletten oder Zahnpulver. Die kleinen weißen Tabletten muss man lediglich im Mund zerkauen bis eine breiige Masse entsteht. Bei Zahnpulver einfach mit der Zahnbürste in das Pulver drücke – fertig. Im Anschluss einfach wie gewohnt putzen. 

Als Alternative für die Plastikzahnbürste gibt es mittlerweile auch Bambuszahnbürsten, die man sogar im Drogeriemärkten kaufen kann.

 

#Plastikfreie Kaugummis 🦷

Wusstest Du, dass sich in Kaugummis erdölbasiertes Plastik befindet? Ausgespuckte Kaugummis zersetzen sich aus diesem Grund erst nach fünf Jahren. Sie stellen für die Straßenreinigung ein echtes Problem dar und können nur mit hohem Aufwand und enormen Kosten wieder entfernt werden. Auch für die Tiere können Kaugummis gefährlich werden – halten sie diese für Futter, führt das zu Verklebungen sowie Verstopfungen und oft zum Tod.

Biologisch kauen ist dennoch möglich – in Bioläden gibt es mittlerweile abbaubare Kaugummis aus Naturlatex.

 

#Regional und saisonal einkaufen🌳

Nachhaltiger leben? Das heißt auch regional und vor allem saisonal einkaufen. Denn Früchte und Gemüse, das zum Kaufzeitpunkt nicht in der Region wächst, wird aus weit entfernten Ländern exportiert. Das heißt schlecht bezahlte Bauern und Emissionen durch Flugzeuge und Schiffe. Mit dem Einkauf auf dem Markt oder beim heimischen Bauern, tut man auch für die Region etwas gutes.

 

#Unverpackt einkaufen 🍅

Für den nächsten Großeinkauf gilt: lieber zu unverpackten Lebensmitteln greifen. Oft werden in Supermärkten Gemüse und Obst in Plastik gehüllt verkauft. Wir sagen: Finger weg! In vielen Städten gibt es bereits Unverpacktläden, die alle möglichen Lebensmitteln unverpackt anbieten. Alternativ ist auch hier der Einkauf beim Bauern oder Markt eine tolle Alternative.

Nicht vergessen: Baumwolltaschen immer eingepackt dabei haben, so müssen keine neuen Taschen oder Tüten gekauft werden. 

 

#Trinke Leitungswasser 💦

Wusstest du, dass Leitungswasser, das am strengsten geprüfte Produkt in Deutschland ist? Die gute Qualität verdanken wir der Trinkwasserverordnung, in der festgehalten wird, “dass das Trinkwasser nicht nur an der Übergabestelle ins Haus, sondern auch in der Trinkwasserinstallation bis zum Wasserhahn einwandfrei sein muss.”. Aus diesem Grund kannst du bedenkenlos Wasser aus der Leitung trinken. Das spart nicht nur unnötige Schlepperei, sondern viel Verpackungsmüll und Geld.

 

Angelina

vom boopan Team 🐼

🎁 Warte! Wir schenken dir einen 5% Gutscheincode!

Aboniere unseren Newsletter und sichere dir jetzt deinen persönlichen
5% Gutscheincode für deine Bestellung 
Der Gutschein wird dir per E-Mail zugeschickt, sobald du deine E-Mail Adresse bestätigst!
✅ Gutscheincode sichern!
close-link